Jörn Pfennig - Jahrgang 1944. Jugend in Tübingen. Studium der Theaterwissenschaft in München. Dort und anderswo tätig in diversen Kreativ-Bereichen: Texte und Kompositionen, öffentliche Auftritte und Schallplattenproduktionen als 'Liedermacher', Autor und Moderator bei verschiedenen Rundfunk- und Fernsehanstalten, Entwickler von Erwachsenen-Spielen, Dreher eines Films und so weiter und so fort. Immer schon Jazzmusiker (Klarinette + Saxofon).

Mit dem ersten Buch GRUNDLOS ZÄRTLICH (1979) unversehene Wandlung vom Texter zum Dichter. Noch unversehener: das Buch wird ein Bestseller. Weitere Bücher folgen, Lyrik und Prosa.
Parallel dazu verschiedenartige musikalische Projekte inkl. Kombinationen von Musik und Poesie.

J.P. lebt in München.